Trainingsgruppen: Kian-Do Kampfsport und Selbstverteidigung

Hier stellen wir euch die Kian-Do Trainingsgruppen in Dußlingen und Gomaringen vor. Des Weiteren haben wir auch viele Mitglieder aus Nehren und anderen umliegenden Gemeinden bei uns. Falls Sie aus einem anderen Ort kommen, wie bspw. Tübingen, sind auch Sie herzlich willkommen!

Erstens: Wer und außerdem wie alt?

Trainingsgruppen in Dusslingen für Selbstverteidigung sind sehr beliebt

Das Training ist für Männer und Frauen. Weiterhin ist es für Mädchen und Jungen.

Unter dem Strich heißt das: Für alle zwischen 4 und ca. 60 Jahren.

Das heißt ganz konkret Kindergarten Kinder ab 4 Jahren, Grundschüler, Schüler weiterführender Schulen, Auszubildende, Studenten, Berufstätige, Freiberufler, Hausfrauen und Hausmänner, Mütter, Väter, uns so weiter sind herzlich willkommen.

 

 

Zweitens: Wann

Altersgruppen Trainingsinhalt Zeit
Für Erwachsene
ca. 18-65 Jahre
Kampfsport Kian-Do
für Anfänger in Dußlingen
Donnerstag
20:00-21:00 Uhr
Frauengruppe (derzeit nicht aktiv, aufgrund zu weniger Teilnehmerinnen) Selbstverteidigung speziell für Frauen
Jugendliche (ca. 11-17 Jahre) und Erwachsene Kampfsport Kian-Do und Selbstverteidigung
für Anfänger und Fortgeschrittene
Montag
18:30-19:30 Uhr
Grundschüler
ca. 06-11 Jahre
Selbstverteidigung Kian-Do
für Anfänger
Donnerstag
17:00-18:00 Uhr
Kindergartenkinder
ca. 04-06 Jahre
Selbstbehauptung mit Kian-Do
für Anfänger
Montag
17:00-17:30 Uhr

Drittens: Wo

Montags:
TanzEtage, Tübinger Str. 58, 72810 Gomaringen

Donnerstags:
Kulturhalle, Kugelwörth 3, 72144 Dußlingen – im Bühnen Raum

 

Bilder aus dem Training der Jugendlichen ca. 11-17 Jahre

Kommen Sie doch einfach zum kostenlosen Probetraining. Melden Sie sich jetzt gleich an – einfach per Telefon oder bequem per Mail.

 

Sind einzelne Trainings oder Stunden möglich?

Trainingsgruppen im Steinlachtal für Selbstverteidigung mit Kian-Do

Ja. Einzeltrainings sind möglich, kontaktieren Sie mich einfach.

Sie haben eine Gruppe oder Klasse und möchten mich gerne mal bei sich haben? Dachten Sie an einen halben oder ganzen Tag, um etwas Neues zu erleben?
Buchen Sie mich und das Training.
Möglich ist bspw:
Erstens: Klassen aus Schulen möchte einen Projekttag mit Selbstverteidigung haben.
Zweitens: Die Betreuung der Kinder am Mittag möchte das Selbstbewusstsein, bzw. die Selbstbehauptung fördern. Das könnte bspw. vier Wochen lang Mittwoch Mittags sein. Laden Sie mich ein! Wir finden etwas, das für Sie passt.
Drittens: Gewaltpräventions-Projekte habe ich bereits mehrere durchgeführt. Benötigen Sie ebenfalls eines?      Viertens: Zögern Sie nicht, fragen Sie mich einfach, was wir zusammen möglich machen können. Jede Klasse und jede Schule ist anders. Daher erstelle ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot, das genau zu Ihren Wünschen Ihnen passt.

Melden Sie sich jetzt bei mir, einfach per Telefon oder bequem per Mail.