Sommerturnier 2020

Wir machen ein Kian-Do Turnier!

Es wird ein Wettkampf, der ähnlich wie beim Kickboxen ablaufen wird.
Dabei geht es in erster Linie um Spaß, etwas Geselligkeit und die Möglichkeit zu zeigen, was man in der letzten Zeit gelernt hat.
Da es immer noch Auflagen gibt, werden wir Hygienerichtlinien weiterhin einhalten und dafür Sorge tragen, dass direkte Kontakte soweit möglich beschränkt bleiben. Auch die Zuschauerzahl sollte möglichst gering bleiben. Für die Zuschauer finden wir dann schon einen passenden Platz. Donnerstags gehe ich im Moment davon aus, dass wir wieder in der Sporthalle sind, da ist es gar kein Problem. Für Montags in der TanzEtage schauen wir einfach, wie wir es hinbekommen.

Wann? 23. & 27.Juli

Wo? Am jeweiligen Trainingsort, also Kulturhalle und Tanzetage

Jeder ab sieben Jahren kann teilnehmen. Kinder darunter sind herzlich eingeladen zum Zuschauen zu kommen.
Altersklassen:
A) 7 bis 10
B) 11 bis 15
C 16 bis 99
Und damit die Kinder unter 7 nicht traurig sind, machen wir für diese einen kleinen Fitness Wettkampf, dann haben sie auch ein Event mit Sieger.

Anmeldung: Ohne Anmeldung, einfach rechtzeitig da sein.

Regelwerk:
1. Jeder geht unbeschadet nachhause! Wir geben aufeinander acht.
2. Erlaubt sind Arm- und Beintechniken
3. Trefferzonen:
– Schulter (ersetzt Kopf)
– Torso
– Hüfte
– Oberschenkel
– keine Tiefschläge
4. gezählt werden eindeutige, ungeblockte Treffer (keine Stakkato-Schläge)
5. Ein Kampf geht 2 Runden a 1,5 Minuten
6. Gegner werden in der jeweiligen Altersklasse ausgelost
7. Gongschlag startet und beendet jede Runde
8. Wer den Ring mit mindestens einem Fuß länger als drei Sekunden verlässt, verliert die Runde
9. Es gibt drei Punktrichter. Stefanie, Philipp und ein Mitglied
10. Jeder erhält eine Teilnahmeurkunde
11. In jeder Altersklasse wird der Sieger mit einem Preis geehrt
12. Mindestteilnehmerzahl pro Abend und Altersgruppe sind 4 Personen, sonst fällt diese Gruppe aus
13. Wer selbst Boxhandschuhe hat / mitbringt, kann teilnehmen