Kian-Do Training fällt ab Montag 16.03.2020 aus

Stand: 14.03.2020, 8:20 Uhr, Corona News

Guten morgen liebe Kian-Do’ler,

der Corona Virus geht um. Die Presse ist gerade voll damit, ab Dienstag schließen die Schulen und Kitas.

Aus Gründen der sozialen Verantwortung und auf Aufforderung unseres Ministerpräsident Winfried Kretschmann „Sozialkontakte zu vermeiden“, kann es nur die Entscheidung geben, die Trainings in nächster Zeit abzusagen.

Ab heute findet kein Training statt. Also ab Montag 16.03. fällt das Training aus.
Stand heute ist geplant, dass die Schule nach den Osterferien wieder statt findet. Dann findet auch das Training wieder statt.
In den letzten Tagen verändert sich so vieles, lassen wir uns überraschen, wie das mit Corona und Co alles weitergeht.

Ich melde mich auf jeden Fall wieder, wenn das Training wieder statt findet, oder weitere Dinge klar sind.

Virtuelles Training? Garantiert Corona Virenfrei 😉

Ich habe mir Gedanken über virtuelles Training gemacht:
– ob als Videokonferenz,
– über Videos die ich hochlade und ihr / die Kinder dann selbstständig anschaut und übt,
– über Texte / Anleitungen die ihr / die Kinder lest und dann macht,
– ein Forum um gedanklich an dem Thema Selbstverteidigung zu arbeiten,
– für weitere Ideen bin ich offen und dankbar

Jetzt brauche ich ein bisschen Rückmeldung von euch:

Wer würde sich
1. über ein solches Angebot freuen?
2. bekommt z.B. eine Videokonferenz über Skype / Zoom / oder ähnliche – technisch organisiert?
3. tut es auch regelmäßig / ist dann pünktlich anwesend / …?

Ich freue mich über eure Rückmeldungen, gerne per Mail.

Herzliche Grüße und gutes gesund bleiben und organisieren des geänderten Alltags,
Stefanie Fiedler